Ein Konzert unter besonderen Bedingungen

Musikerinnen haben es schwer in diesen Corona-Zeiten. So freut es uns besonders, dass wir für unsere Q2-Schülerin Jana Eulenpesch eine "Besondere Lernleistung Typ A" im Fach Musik möglich machen konnten. Sie spielte ein Konzert vor einem sehr überschaubaren und in der Aula weit verteilten Publikum, bestehend aus ihrem Musik-Kurs. Jana spielte im Klavier solo das Stück Sechs Variationen über einen Ländler von Schubert (Stefan Heuke) für Klavier op. 65. Gemeinsam mit Sophia Morys am Violoncello spielten sie Stücke von Felix Mendelssohn-Bartholdy (Variation concertantes o. 17, D-Dur), Claus Kühnl (un souvenir) und Dimitri Schostakowitsch (Sonate op. 40, d-moll, 2. Satz allegro).

Wenn auch ohne Ton, hier wenigstens einige fotografische Eindrücke:

2021-03-25210203konzert931200
2021-03-25210203konzert881200
2021-03-25210203konzert121200
2021-03-25210203konzert981200
2021-03-25210203konzert271200

Drucken