Tere Heine

Einen Gruß senden uns die Schüler:innen Alicia und Madita, die zum Austausch in Estland waren und haben uns einen kurzen Bericht und einige Fotos geschickt:

+++

Tere Heine,

wir sind wohlauf in Estland angekommen. Es war eine lange und anstrengende Anreise, doch nach elf Stunden sind wir gut in der “Villa Johanna” eingetroffen.

Am nächsten Tag besuchten wir direkt die Schule. Was sofort aufgefallen ist, es gibt keine Schulklingel. Auch muss man extra Schulschuhe tragen. Wir haben dies leider falsch verstanden und sind in Socken und Hausschuhen gekommen. Typisch Deutsch!

Ein großer Unterschied zwischen dem deutschen und dem estnischen Schulsystem ist, dass hier die Schüler:innen von der 1.- 12. Jahrgangsstufe unterrichtet werden. Bis zur 6. Klasse muss die Schuluniform getragen werden. Auch der Unterricht wird anders gehalten. Es gibt Einzelstunden und nach jeder Stunde haben die estnischen Schüler:innen eine 10-minütige Pause.

Außerdem haben die Lehrer:innen ihre eigenen Klassenräume. Die Schüler:innen müssen somit jede Stunde den Raum wechseln. Die Schüler:innen sind im Vergleich zu den deutschen Schüler:innen sehr ruhig und introvertiert. Sie melden sich nicht, sondern werden von den Lehrer:innen zufällig ausgewählt und geben ohne Wiederworte die (richtige) Antwort.

Danach waren wir mit unseren Buddies unterwegs und einige haben anliegende Städte erkundet.
Am Mittwoch haben wir die schöne estnische Natur genossen. Wir haben eine Wanderung durch den Nationalpark Laheema gemacht und haben der Ostsee einen Besuch abgestattet. Anschließend durften wir in einer Hütte ein traditionelles Essen probieren (s. Bilder).

Alles in allem fanden wir die ersten Tage sehr aufschlussreich und spannend. Wir freuen uns auf die restliche Zeit!
Viele liebe Grüße aus dem kalten Estland!

2022-05-012A0D118C-6616-4F3F-89E3-2F8286C089AF1200
2022-05-191B3295C4-591F-4256-83C4-D155A5446A231200
2022-05-0134F92B92-6A0A-433D-8E66-C37DDBA71D4D1200
2022-05-01estlandxanten1200
2022-05-191143828D-6E2F-45CC-A52C-5BAB49DEBFA71200
2022-05-1966622694-0C93-4885-896E-7FCB7EFB05291200
2022-05-1942E5D22C-3DED-4C4C-A349-788223B89A401200
2022-05-191C1D2DBE-490D-4A1E-A9EB-949D59EBC7C31200
2022-05-19D0DC5D0A-3B96-4518-A94C-AB4EF06D713D1200
2022-05-01B58FB5DE-A591-48AB-855C-5987868A5D131200

Drucken